#JUPUSH​ - das Experiment!

Welche Verknüpfungen gibt es zwischen Corona und Social Media? Was hat der Wendler damit zu tun? Für unser neues Format PUSH geht Helene auf Recherche und taucht ab in die virtuelle Welt der Querdenker. Was bewegt Menschen kruden Verschwörungstheorien zu folgen und was sagen Experten dazu?

Aktuelle Termine

29.09.2022
16:15 Uhr

Besuch im Rathaus

Hamburg · Tagesausflug
01.10.2022
09:30 Uhr

Unterstützertag zur Landtagswahl in Niedersachsen

Brauschweig · Tagesausflug
09.10.2022
17:00 Uhr

Public Viewing zur Landtagswahl in Niedersachsen

Weitere Termine anzeigen

DU WILLST ETWAS BEWEGEN?

Unser Alsterblatt-Blog

Weitere Neuigkeiten anzeigen

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an!

Gerne informieren wir per Newsletter gelegentlich kostenfrei über Neuigkeiten, Termine und sonstige interessante Informationen

Name
    

Folge uns!

Freiheit und Gerechtigkeit für die Menschen im Iran! Nach der Tötung der 22-jährigen #mahsaamini, während sie in Gewahrsam der sogenannten Sittenpolizei gekommen war, erleben wir zurzeit einen landesweiten Aufstand gegen die herrschenden Ayatollahs und das islamistische Staatssystem im Iran. Seit nun einer Woche demonstrieren junge Iranerinnen und Iraner für ihre Freiheit und gegen das fundamentalistische antisemitische Regime im Iran. Wir verurteilen die Gewaltanwendung des Regimes gegen das eigene Volk und stellen uns an die Seite der Demonstrantinnen und Demonstranten, die sich vom iranischen Regime losgesagt und ihren Ruf nach Freiheit in die Welt hinausgesendet haben. Es wird Zeit, dass der Hamburger Senat sich deutlich gegen das iranische Regime stellt und sich von dessen "Blaue Moschee" hier in Hamburg distanziert.

Aktuelles auf Instagram

Freiheit und Gerechtigkeit für die Menschen im Iran!

Nach der #Tötung der 22-jährigen #mahsaamini, während sie in Gewahrsam der sogenannten #Sittenpolizei gekommen war, erleben wir zurzeit einen landesweiten Aufstand gegen die herrschenden #Ayatollahs und das islamistische Staatssystem im #Iran.

Seit nun einer Woche demonstrieren junge Iranerinnen und Iraner für ihre Freiheit und gegen das fundamentalistische antisemitische Regime im Iran.
Wir verurteilen die #Gewaltanwendung des Regimes gegen das eigene #Volk und stellen uns an die Seite der Demonstrantinnen und #Demonstranten, die sich vom iranischen Regime losgesagt und ihren Ruf nach #Freiheit in die #Welt hinausgesendet haben.

Es wird Zeit, dass der Hamburger #Senat sich deutlich gegen das iranische #Regime stellt und sich von dessen "Blaue Moschee" hier in #Hamburg distanziert.

Schreib uns!

Absender*
    

Um SPAM zu vermeiden, muss eine einfache Sicherheitsfrage beantwortet werden. Hier die Frage: Welchen Tag haben wir morgen, wenn heute der 29.09.2022 ist? Die Lösung: